Menue-titel_01_01.gif (617 Byte)

 

 

 

 

  
Vorstand und Beirat
 

vorstand.jpg (62876 Byte)

Egon Bahr, Gründungsmitglied Thorvald Stoltenberg,
ehem. Vorstandsmitglied Marit Arnstad, Franz Thönnes

Der Vorstand
Die Stiftung bzw. der Verein werden gemeinsam von einem Vorstand aus jeweils drei norwegischen und deutschen Mitgliedern geleitet. Der Vorstand gibt die Richtlinien für die gemeinsame Arbeit vor und ist für den laufenden Betrieb der Stiftung verantwortlich. Er beschließt Kriterien für die Vergabe von Stipendien und Instrumentarien zur Förderung der Ziele der Stiftung.

  Norwegische Vorstandsmitglieder
Sverre Myrli (Vorsitzender), Stortingsabgeordneter
Ingjerid Schou, Abgeordnete und Vizepr√§sidentin des Stortings, ehemalige Ministerin für Gesundheit (2001) und für Soziales (2002-2004)
Hans Olav Syversen,  Stortingsabgeordneter
   
  Deutsche Vorstandsmitglieder
Franz Thönnes, MdB (Vorsitzender), Parlamentarischer Staatssekretär a.D.
Henry Tesch, Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern a.D.
Gerd Walter, Europaminister a.D., Geschäftsführer der DDVG

Der Beirat
berät den Vorstand über Grundlinien zur Förderung der Ziele der Stiftung und entscheidet über die Träger des Willy-Brandt-Preises. Sie besteht aus Vertretern der Beitragsgeber, Repräsentanten von Kulturinstitutionen, Universitäten und Hochschulen, öffentlichen Institutionen usw. Der Beirat wird mindestens einmal pro Jahr einberufen.

Das Sekretariat
Das deutsche Sekretariat befindet sich in der norwegischen Botschaft in Berlin, das norwegische Büro im Osloer Außenministerium.

Geschäftsführer: Dr. Axel Berg, Botschafter a.D.

Projektmanager: Steve Hofmann

Sekretariat in Norwegen: Sverre Myrli